Pension Neher Balf Ungarn

Zimmer NEHER BALF  Ungarn, am Neusiedler See, das Haus liegt 600 m von dem berühmten Therme "Bad Balf" entfernt. Günstige Preise, familienfreundlich, für Fahrrad fahrer geeignet, 4 Doppelzimmer +Zusatzbett.

Das Haus bietet ausgezeichnete Unterkunftsmöglichkeiten in einer reizvollen Umgebung. Nicht nur für Kurgäste, die in Balf eine Bade- oder Heilkur in Anspruch nehmen wollen, sondern auch für Gäste, die auf der Fahrt nach oder aus Ungarn einen oder mehrere Tage hier verweilen und die Umgebung erkundigen möchten,  zB. die 180 Jahre alte Altstadt von Sopron (10 km entfernt) anzusehen.

ZIMMER
4 Doppelzimmer, alle mit Dusche, WC, SAT-Fernsehen und WiFi (W-Lan Internet) ausgestattet.
1 Zusatzbett pro Zimmer ist möglich.
Maximale Kapazität 12 Personen.
(Unterkunft für eine kleine Gruppe bis 22 Personen ist möglich, zusammen mit dem Nachbarhaus.)

Parkplätze  im Garten des Hauses.

Das Aufenthaltsraum hat mehrere Funktionen. Die Gäste können hier Frühstücken oder Kleinigkeiten kochen nutzen.
Serviertes Frühstück gibt es nur auf Vorbestellung.



BAD BALF
Die Kurbehandlungen mit dem natürlichen, schwefelwasserstoffhaltigen Heilwasser erfolgen in den Becken, Wannen, Streckbädern und in der Schwimmhalle des Badehauses. Dies wird durch eine Abteilung der Physiotherapie.

BALF
ist allein mehrere Ausflüge wert! In dem malerischen Kurpark sind zahlreiche Gebäude und Anlagen mit kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten.
Die Anlage befindet sich in einer sehr schönen landschaftlichen Umgebung ca. 1 Km entfernt vom Neusiedler See mit seinem grossen Schilfgürteln, der einen zu Besuch einlädt.
Ausser den Wanderung- und Ausflugmöglichkeiten führt ein Radweg um den ganzen Neusiedler See herum - auch durch den Österreichischen Teil.


 

Besucher jetzt: <% =application("activevisitors")%> Gesamt: <% CounterFile = "\usercounthotel.cnt" Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") On Error Resume Next Set a = fs.OpenTextFile(CounterFile, 1, 0, 0) usercnt = a.Readline set fs = Nothing usercnt = FormatNumber(usercnt + 1,0) Set fs = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") set b = fs.CreateTextFile (CounterFile, 1, 0) b.WriteLine usercnt Set b = Nothing Response.Write usercnt %>